Bodenarbeit & Horsemanship

140,00 

Step by step zu mehr Harmonie und Leichtigkeit

Auswahl zurücksetzen
Zur Veranstaltungs- übersicht

Beschreibung

Im Workshop Bodenarbeit & Horsemanship…

  • kannst du deine Kommunikation, Koordination und dein Timing verfeinern
  • erlebst du, wie du dich mit Pferden wieder sicher und gestärkt fühlen kannst
  • lernst du, wie du deine Führungskompetenz fair und verständlich steigern kannst
  • zeigen wir dir, wie du es schaffst, dass Pferde freudig und motiviert mit dir zusammenarbeiten
  • helfen wir dir dabei, Klarheit und Authentizität auszustrahlen, damit dir ein Pferd vertraut und respektvoll begegnet
  • erhältst du Tipps und Tricks, wie du mit deinem Pferd so frei wie möglich, aber so sicher wie nötig gemeinsam Spaß haben kannst
  • erfährst du, wie du die Beziehung zu deinem eigenen Pferd auf ein ganz neues Level bringen kannst

Vertrauens- und Beziehungsarbeit zwischen Mensch und Pferd

Wünschst du dir einen verlässlichen vierbeinigen Partner an deiner Seite, der dir vertraut und sich in unsicheren Situationen an dir, seiner Bezugsperson orientiert? Oder fehlen dir die passenden Ideen, wie du dein Pferd vom Boden aus sinnvoll beschäftigen kannst und es ganz nebenbei auch noch gesund erhältst? Du hast bereits eine gute Beziehung zu deinem Pferd, aber du spürst, da geht noch mehr? Wenn wir mal ehrlich sind, wollen wir doch alle fast das Gleiche. Die meisten von uns wollen ein Verlasspferd, einen besten Freund, einen Teampartner, einen Beschützer und einen Seelentröster. Doch kann ein Pferd überhaupt all diese Jobs erfüllen und wenn ja, wie können wir das erreichen? In diesem Workshop erfährst du, wie du mit einem Pferd vertrauensvoll kommunizieren und dabei trotzdem die Führungskompetenz bewahren kannst und worauf du im Umgang mit einem Pferd besonders achten solltest. Zudem lernst du die Sprache der Pferde besser zu verstehen, richtig zu deuten und warum ausgerechnet Schulterkontrolle dir das Leben retten kann.

Schritt für Schritt zu mehr Freundschaft, Harmonie & Leichtigkeit

Bodenarbeit und Horsemanship hilft dir, mit deinem Pferd klar und verständlich zu kommunizieren, die Vertrauens- und Beziehungsebene auf das nächste Level zu bringen, dein Pferd schonend (wieder) aufs Reiten vorzubereiten, oder eventuell vorhandene Lücken in der Pferdeausbildung fair zu schließen. In dem theoretischen Teil gehen wir kurz auf das natürliche Verhalten der Pferde ein und erklären dir anhand von Videoausschnitten, warum in der Pferdeausbildung weniger oft mehr ist. Wir vermitteln dir die Grundlagen der einzelnen Bodenarbeitselemente und erklären, wann sich welche Elemente eignen und wie du diese trainingswirksam einsetzt. Der zweite Teil des Lehrgangs findet auf dem Reitplatz statt. Hier kannst du im Anschluss an die praktischen Demonstrationen dein neu erworbenes Wissen ganz entspannt, zuerst mit unseren Lehrpferden unter Anleitung in der Gruppe ausprobieren, bevor du in deiner gewohnten Umgebung das Erlernte mit deinem eigenen Pferd trainierst.

Gut zu wissen!

Veranstaltungsort:

Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven

Beginn:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 7 Std.

Organisatorisches:

Der Workshop Bodenarbeit & Horsemanship beinhaltet sowohl theoretische Elemente im Seminarraum als auch praktische Übungen mit Lehrpferden. Denke deshalb bitte an entsprechende wetterfeste Outdoorbekleidung!

Du hast noch Fragen zum Workshop, oder kannst nur zu anderen Terminen?

Dann schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.
Schreib uns

Du weißt noch gar nicht, welche Vorteile Bodenarbeit & Horsemanship dir und deinem Pferd bietet?

Dann besuche zuerst unsere Horsemanship-Seite, denn dort haben wir alle Informationen zum Horsemanship für dich ausführlich beschrieben.
Mehr über Horsemanship erfahren

Zusätzliche Information

Termin

29.02.2020

Copyright © 2020 | Reitgeist® made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0