Horse Agility

Gemeinsame Erfolgserlebnisse, Gelassenheitstraining, Mut und Vertrauen im Trailparcours

199,00 

Auswahl zurücksetzen

Zusatzoption

  • Für dein Pferd steht vor Ort ein Gastpferde-Paddock inkl. Wasser und Heu zur Verfügung. Die Kosten dafür in Höhe von für 15,-€ sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Diese werden mit dem Ferienpark Westheide direkt vor Ort abgerechnet und somit bei der Endsumme nicht unter Zusatzoptionen ausgewiesen.

  • 30,-€ p.P. (Bedingungen siehe unten "Gut zu wissen")

Summe der Termine

Summe der Optionen

Gesamtsumme

Zur Veranstaltungs- übersicht

Beschreibung

Zusätzliche Information

Termin

11.09.2022

Gelassenheit und Selbstvertrauen

Kennst du das nicht auch? Das Pferd sieht etwas Unbekanntes, steht, schnauft, scheut, will abwenden oder sich rückwärts der Sache entziehen?!? Diese Situation kann im Gelände, auf dem Reitplatz oder in der Reithalle sehr unangenehm für dich werden. Damit dir das mit deinem Pferd erst gar nicht passiert, erarbeiten wir mit dir und deinem Pferd gemeinsam in kleinen Gruppen Gelassenheit und Selbstvertrauen an unterschiedlichen Trail-Hindernissen, die euch auf viele mögliche Ereignisse und kommende Situationen sicher vorbereiten.

Während des Horse Agility Kurses kannst du deinem Pferd mit viel Freude, Geduld und Lob beibringen, dass es dir vertrauen kann. Du bestärkst dein Pferd positiv darin, sich zukünftig mutig neuen Aufgabe zu stellen und sich in unsicheren Situationen an dir, seiner Bezugsperson, zu orientieren. So bildest du gemeinsam mit deinem Pferd ein harmonisches Team in der Bodenarbeit, welche sich später auch unterm Sattel als zuverlässig und nachhaltig erweisen wird.

Horse Agility…

  • fördert die Mobilität
  • verfeinert die Kommunikation
  • gibt Sicherheit und Souveränität
  • begünstigt Gelassenheit und Geschicklichkeit
  • steigert das Selbstvertrauen bei Mensch und Pferd
  • motiviert zu eigenverantwortlichem Denken und Handeln
  • bereitet dich und dein Pferd sicher auf Alltagssituationen vor
  • unterstützt die Konzentration, die Koordination und das Timing
  • stärkt das Vertrauen und die Beziehung zwischen Mensch und Pferd

Horse Agility – Teamsport der rockt

Ziel beim Horse Agility ist es, gemeinsam mit dem Pferd an der Hand einen Geschicklichkeits-Parcours mit vielseitigen, meist beweglichen Herausforderungen zu meistern. Was für Hindernisse erwarten dich? Bei uns findest du alles, was Spaß macht, Reize bringt, Grenzen erweitert und für das Pferdetraining sinnvoll ist. Mögliche Hindernisse können z.B. Plane, Bälle-Vorhang, Engpässe, Sprünge, Schwimmnudelgasse, Sandhügel, Matratzen, Luftballons oder auch eine Wippe sein.

Alle von uns angebotenen Hindernisse sind im Schwierigkeitsgrad variabel. So können wir für jedes Pferd eine individuelle Förderung ohne Überforderung garantieren. Mehrere Steigerungsmöglichkeiten des Schwierigkeitsgrades im Laufe des Tages lassen bei Mensch und Pferd keine Langeweile aufkommen. Bist du bereit einen erlebnisreichen Tag mit deinem Pferd zu verbringen, an dem du auch noch abwechslungsreiche neue Impulse für das Training zu Hause mitnimmst und ihr gemeinsame Erfolgserlebnisse schafft?
einfach buchen

Gut zu wissen!

  • An unserem Horse Agility Kurs können Pferde jeden Alters und jeder Größe teilnehmen.
  • In der ersten Einheit arbeiten wir am langen Leitseil. In der zweiten Einheit kannst du je nach Leistungsstand auch frei arbeiten.
  • Auf eventuelle gesundheitliche Einschränkungen von Mensch und Pferd kann problemlos Rücksicht genommen werden.

Veranstaltungsort:

Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven

Beginn:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 6 Std.

Organisatorisches:

  • Dein Pferd sollte einen gültigen Equidenpass und mindestens eine Grundimmunisierung gegen Influenza haben.
  • Der Horse Agility Kurs findet auf dem Reitplatz statt. Bitte denke an entsprechende Outdoorbekleidung, festes Schuhwerk, Handschuhe und ein Bodenarbeitsseil.
  • Bitte vergiss nicht, dir für die gemeinsame Mittagspause ein Lunchpaket einzupacken.

Begleitpersonen:

Wir freuen uns immer auf nette Begegnungen und interessante Gespräche. Deshalb sind Begleitpersonen als Publikum am Reitplatz herzlich willkommen. Für Begleitpersonen erheben wir eine Tagespauschale von 30,-€. Diese beinhaltet Kuchen, Snacks, Heiß- und Kaltgetränke, Toilettennutzung und die Besucherpauschale des Ferienparks. Eine vorherige Anmeldung von Begleitpersonen ist zu Planungszwecken zwingend erforderlich.
einfach buchen

Du hast noch Fragen…

Bist unsicher, ob unser Horse Agility Tageskurs das Richtige für dich und dein Pferd ist oder kannst nur zu anderen Terminen? Schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir beraten dich gerne persönlich – natürlich kostenlos und unverbindlich.
Schreib uns

Das sagen andere Teilnehmer über unsere Horse Agility Kurse

Ich war vor ca. 10 Jahren bei Jutta Beckmann in einem Reitkurs. Wer eine Pferdefrau für ein Problem oder Weg sucht, die fühlt und sieht und sich nicht mit mechanischer Methodik und Theorie abgibt, der ist bei Jutta genau richtig!

Yvonne S., Peine

Liebe Denise, liebe Jutta! vielen Dank für die großartigen Tage in Greven. Das FreizeitReiterCamp hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Gespräche waren super und der Unterricht unschlagbar. Jutta: vielen Dank fürs "ans Händchen nehmen" - es hat sehr geholfen. Jetzt kann ich mein Pferdchen endlich wieder besser einschätzen. Mit der Gruppe konnte man gut auskommen - Nina und ich wollen in Kontakt bleiben. Und mein Pate Waldemar war DER BESTE! Ich werde viel von diesen Tagen mitnehmen. Allerdings habe ich tatsächlich auch etwas Negatives?: Die grünen "Zieh"-Karren zum Misten waren wirklich sehr unpraktisch - ging echt aufs Kreuz (zumal man sie in den Container heben musste). Vielleicht hat Sabine beim nächsten Camp Schubkarren. Für den Abschluss hätte ich mir ein etwas längeres Gespräch gewünscht - das hätte das Camp...

Kerstin D., Menden

Obwohl mein Pferd und ich nach meiner langen verletzungsbedingten Pause immer noch im Trainingsrückstand sind, fühlten wir uns als vollwertige Kursmitglieder. Jeder wurde dort abgeholt, wo er reiterlich steht. Dafür hat Jutta einfach Gespür. Die familiäre Atmosphäre auf dem Hof war sehr angenehm. Kikuju hat artig die vielen Eindrücke aufgenommen und die Behandlung derart genossen, dass sie dabei sogar die Augen schloss. Das freut mich sehr. Zuhause ging es danach auch gut weiter: Longieren, Reiten, Spaziergang und als Krönung gestern ein traumhaft relaxtes Stoppelfeldreiten im Schritt und Trab in der Herbstsonne. Meinen Zielen komme ich spürbar näher und genieße die schönen Momente auf dem Pferd. So soll es sein. Dem Sattelthema werde ich mich in Ruhe widmen, um die beste Lösung zu finden. Danke und macht weiter so!

Ineke W., Senden

Hallo Ihr Beiden, hier ein kleines Feedback meinerseits zu dem ganzheitlichen Reitkurs vom 26.-28.04.2019 bei uns in Grimma. Als erstes vielen, vielen lieben Dank für das unvergessliche Wochenende. Der ganzheitliche Reitkurs war für mich sehr aufschlussreich. Zum einen das Mentaltraining von Denise, um wieder ein bisschen mehr in mich selbst zu hören, da war ja doch nen bissel was aus dem Lot. Es war auch sehr lehrreich die Osteopathie und die Akupunktur mitzuerleben. Wo ich völlig "geschockt" war, war die Tatsache, dass meine Sättel beide nicht passen, da ich ja damals extra den Sattler dahatte. Zum anderen das Reittraining, Jutta ist wunderbar auf meine Spot und mich eingegangen und hat viele nützliche Ansätze aufgezeigt, wie ich sie besser in die Balance bringe, sie ihren Kopf mit anstrengen muss und ich...

Anja K., Grimma

Es war großartig! Das Prinzip ,,Weniger ist mehr“ hat uns neben vielen ,,Aha-Momenten“ auch noch ein großes Stück voran gebracht! Vielen Dank Jutta Beckmann & Denise Fleischer. Ich kann den ganzheitlichen Reitkurs nur wärmstens empfehlen.

Katrin M., Hannover

Copyright © 2012-2022 | Reitgeist® made with love by Jutta  & Denise Beckmann GbR | All rights reserved.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkob ist leerZurück zum Shop