Horsemanship-Camp

Für eine gute Beziehung zum Pferd

Auswahl zurücksetzen
Zur Veranstaltungs- übersicht

Beschreibung

Im Horsemanship-Camp…

  • lernst du zu agieren, statt zu reagieren
  • entdeckst du viele positive Eigenschaften an dir und deinem Pferd
  • stärkst du die Vertrauens- und Beziehungsebene zwischen Mensch und Pferd
  • bekommst du zusätzliche Motivation und Hilfestellung durch eine nette Camp-Gemeinschaft
  • wächst du über dich hinaus, ohne dich dabei überfordert zu fühlen. Denn bei uns gilt: „Alles kann – nichts muss“
  • lernst du in 4 Tagen viel Neues über authentische Kommunikation, einen fairen und verständlichen Umgang und pferdegerechtes Training

Horsemanship – one team, one dream

Faszinieren dich auch die Menschen, die mit ihren Pferden ein scheinbar „magisches“ Bündnis haben? Die Menschen, die mit ihrem Pferd genauso kommunizieren, es leiten und reiten können, als wären sie Eins? Vielleicht möchtest du mit deinem Pferd aber auch nur eine gute und faire Basis schaffen. Oder fühlst du schon lange, dass es noch mehr zwischen Mensch und Pferd gibt, als das, was dir bislang beigebracht wurde? Dann komm zum Horsemanship-Camp! Denn im Camp kannst du unvergessliche Verbindungen von Mensch zu Pferd und umgekehrt knüpfen – AHA Momente garantiert.

Gut zu wissen!

Theoretische Horsemanship-Camp Inhalte:

  • Basiswissen Verhalten und Kommunikation
  • Basiswissen Pferdegesundheit inkl. Anatomie und Biomechanik
  • Massagetechniken, Mobilisierungs- und Dehnungsübungen für dein Pferd
  • Reiten mit inneren Bildern

Praktische Horsemanship-Camp Inhalte auf dem Reitplatz und im Gelände:

  • Abwechslungsreiche Bodenarbeit am Leitseil
  • Vertrauens- und Beziehungsarbeit
  • Feine Kommunikation im Sattel
  • Baden im eigenen See mit pferdegerechter Einstiegsmöglichkeit
  • Gelassenheits- und Geschicklichkeitstraining geführt oder geritten
  • Reiterralley und Geländeritt

Veranstaltungsort:

Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven

Beginn:

06.05.2020 11:00 Uhr

Das solltest du mitbringen:

Ein Pferd mit gültigem Equidenpass, welches mindestens gegen Influenza grundimmunisiert ist. Bodenarbeits- und Reitequipment. Reitbekleidung (Helm/Kappe, ohne auf eigenes Risiko) und sportlich bequeme Kleidung. Du solltest neugierig und wissbegierig sein und natürlich gute Laune mitbringen.

Das kannst du mitbringen:

Deine(n) Partner(in) oder Familie (natürlich auf eigene Rechnung). Einen verträglichen Hund nach vorheriger Absprache für 5,-€ zusätzlich/ Nacht.

Du hast noch Fragen zum Horsemanship-Camp, oder kannst nur zu anderen Terminen?

Dann schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.
Schreib uns

Du weißt noch gar nicht, welche Vorteile Horsemanship dir und deinem Pferd bietet?

Dann besuche zuerst unsere Horsemanship-Seite, denn dort haben wir alle Informationen zum Horsemanship für dich ausführlich beschrieben.
Mehr über Horsemanship erfahren

Zusätzliche Information

Termin

01.05.2019, 06.05.2020, 26.09.2019

Copyright © 2012-2019 | Reitgeist made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0