Mentaltraining für Reiter

Weil niemand die Sprache des anderen spricht.

Mentales- & emotionales Training

Pferde können keine Gedanken lesen, aber Gedanken erspüren

Pferde nehmen intuitiv und bewertungsfrei jegliche Gefühlsregung ihrer Bezugsperson wahr. Ganz gleich ob es sich dabei um mangelnde Konzentration, Unsicherheit, Unentschlossenheit oder Ängste handelt. Weil diese Signale meist unbewusst übermittelt werden, ist es fast unmöglich, sie einfach abzustellen.

Während unserer Arbeit haben wir viele Pferd-Reiter-Teams kennengelernt, die sehr gute Trainer, talentierte, gut ausgebildete Pferde und sehr viel technisches Geschick besaßen. Trotz allem jedoch ihre persönlichen Ziele nicht erreichen konnten. Aber was unterscheidet diese Teams von anderen?

Wertschätzende Kommunikation macht Ziele erreichbar

Erfolgreiche Teams wissen, dass Erfolg nicht nur von technischem Geschick und reiterlichem Können abhängt. Sie trainieren nicht nur ihre körperliche Fitness, sondern stärken zusätzlich auch ihre mentale und emotionale Fitness. Sie zweifeln nicht und denken stets positiv und groß. Erfolgreiche Reiter wissen sich selbst richtig zu motivieren und setzen sich erreichbare Ziele. Häufig visualisieren sie so lange ihre Ziele, bis sie den Weg dorthin gedanklich reibungslos umsetzen können.

Sind die Gedanken wirklich frei?

Reiten ist mehr als nur Kopfsache

Aber das Wichtigste ist, erfolgreiche Reiter haben gelernt sich zu fokussieren und einen Weg für sich gefunden ihre unbewusst gespeicherten Begrenzungen zu erweitern, Blockaden zu lösen, Stress abzubauen und Ängste zu überwinden. Unbewusste Begrenzungen und Blockaden sind oftmals charakteristisch in der eigenen Persönlichkeit veranlagt und entstehen durch erlernte Glaubensstrukturen, negative Erfahrungen, und unterbewusst abgespeicherte Verhaltensmuster. Doch wie ist es möglich, dass dich diese uralten, häufig gar nicht mehr bewussten, Erfahrungen unterbewusst beim Reiten dermaßen einschränken können?

Reiten mit Freude und Leichtigkeit

Gezieltes Mentaltraining hilft dir beim Reiten deine persönlichen Grenzen zu verschieben, oder auszuweiten und deine Ängste zu überwinden. Buche uns für einen Vortrag, oder besuche einen unserer Tagesworkshops. Erlebe selbst, wie du deine persönlichen Hürden meistern kannst. Erfahre, wie sich selbst eingefahrene Muster und störende Verhaltensweisen auflösen können. Wie du Lust und Inspiration bekommst neue Dinge zu starten und Leistungsfrust ab sofort der Vergangenheit angehört. Lerne dir erreichbare Ziele zu setzen, die von niemand anderem abhängig sind. Spüre, neue Motivation und erreiche deine Wünsche und Ziele ab sofort mit Leichtigkeit. Denn oftmals sind es nur kleinste gedankliche Veränderungen die über, deinen Erfolg oder Misserfolg, dein Glück oder Leid, deine Erkrankung oder Gesundheit entscheiden.

Stress- & Angstfrei Reiten

Was erwartet dich?

  • erreichbare Ziele definieren
  • erfolgreich fokussieren statt verzetteln
  • richtig kommunizieren und motivieren
  • Erste Hilfe Regeln in brenzlichen Situationen
  • Reiten mit mentaler Anlehnung und inneren Bildern
  • Auflösen von persönlichen Begrenzungen & Ängsten (freiwillig)
  • wichtige Funktionen des menschlichen Unterbewusstseins verstehen und positiv nutzen

 

Duell Herz über Kopf

Deine Persönlichkeit, mit allen deinen Vorerfahrungen, unbewussten Gedanken- & Verhaltensmustern spielt beim Reiten häufig eine übergeordnete Rolle.

Welche Rolle spielst du?

Dein Körper reagiert schon Sekunden vor der gegebenen Hilfe mit Muskelanspannung und Geruch. So spürt dein Pferd deine innere Haltung und reagiert entsprechend darauf.

Gut zu wissen!

Das Mentaltraining kannst du auch als 2 stündigen Impulsvortrag, oder als geschlossenen Tagesworkshop an deinem Heimatstall organisieren. Beides findet ohne Pferde statt. Mehr Informationen dazu findest du hier.
Termin anfragen

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.

Eigentlich kann ich gar nicht mit dem Schreiben der Empfehlung rüberbringen, wie die Beiden sind und was sie vermitteln. Man muss es einfach selbst erleben! Die Energie der Beiden ist unbeschreiblich und hat so viel positives in mir losgetreten. So viele Denkanstöße, die ich bekommen habe, so viel Stärke, die ich von ihnen übernehmen konnte. Das nächste Mentaltraining ist gebucht und ich freue mich und empfehle jedem diese „Reise“! Danke dafür...

Sarah W., Hünxe

Hi....ich wollte Mal einen kurzen Bericht abgeben. Nachdem erstmal richtig krank war geht's mir jetzt wirklich gut. Ich fühle mich irgendwie selbstbewusster, stehe mehr zu meiner Meinung und auch meinem Verhalten. Wenn ich sonst schnell dachte: ohje, finden die anderen jetzt bestimmt doof" denke ich jetzt " jau, genauso finde ich das richtig, auch wenn ihr andrer Meinung seid". Das gefällt mir richtig gut, fühlt sich mehr wie mein eigener Weg an und nicht wie der Weg, der von anderen von mir erwartet wird. Vielen Danke liebe Denise für deine Unterstützung!

Susan B., Rheine

Hallo liebes REITGEIST-Team, nochmal vielen Dank für das super Mentaltraining gestern, wir haben so einiges für uns mitnehmen können. Wir werden auf jeden Fall bei uns mal den Vorschlag machen, euch für einen Tagesworkshop vor Ort zu buchen. Jetzt hätte ich noch eine kurze Frage zum Training: Am Anfang hieß es auf die Frage einer Teilnehmerin, es wäre möglich, uns nachträglich noch ein PDF zukommen zu lassen. – Daran hätte ich großes Interesse, ich habe nämlich ganz vergessen mitzuschreiben, es war einfach zu spannend und auch zu lustig!

Britta F., Oberhausen

Vielen lieben Dank für das tolle, informative mentale und emotionale Training für Reiter, das wir bei euch erleben durften. Ihr habt auf eine interessante, ansprechende Weise verdeutlicht, wie entscheidend die Art der Kommunikation und die Vorstellungskraft ist, um mit dem Pferd verwachsen zu sein, seine Bewegungen zu spüren und diese fließend mit zu vollziehen. Vielen lieben Dank dafür!

Karin F., Rheine

Liebe Jutta, liebe Denise! vielen Dank für das wirklich tolle und lehrreiche Mentaltraining speziell für Reiter. Ich bin immer noch voll Adrenalin und Tatendrang und freue mich darauf es in die Tat bei Khaleesi umsetzen zu können. Auch wenn ich leider immer noch an mir selbst Zweifel, und ich mich mir dadurch selber im weg stehe, weiß ich, dass ich es schaffe. Ich will das und ich habe ein ganz tolles Pferd. Herzlichen Dank und liebe Grüße bis hoffentlich in naher Zukunft mit Pferd.

Sinje S., Dortmund

Copyright © 2012-2019 | Reitakademie REITGEIST made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0