Ganzheitliche Pferdetherapie

Wirkungsvolle Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen bei Sport- und Freizeitpferden

Gesundheit

Ganzheitliche Pferdetherapie

Endlich wissen, was dem Pferd fehlt

Dein Pferd verhält sich auffällig, trägt den Schweif schief, gibt dir nicht gerne Hufe, reagiert beim Putzen empfindlich, galoppiert auf einer Hand schlechter, hat Taktfehler, läuft über Tempo, geht gegen dein Bein oder das Gebiss? Dein Pferd hat sich verletzt, lahmt, leidet unter Husten, Mauke, Kotwasser, Hufrehe oder Sommerekzem? Klinisch gibt es keine klare Diagnose oder die bisherige Therapie erzielte nicht die gewünschte Wirkung? Du möchtest endlich wissen, was deinem Pferd fehlt? Durch die ganzheitliche Behandlungsweise in der Pferdetherapie helfen wir deinem Pferd, schnell wieder gesund zu werden und langfristig gesund und aktiv zu bleiben. Und das in den meisten Fällen bereits mit einer einzigen Behandlung stressfrei und zeitsparend an deinem Heimatstall.

Ursachenforschung statt Symptombehandlung

Damit es für dich und dein Pferd wieder vorwärts geht!

Unsere Teamkombination aus Pferdetherapeutin und Pferdetrainerin, eine umfassende ganzheitliche Diagnostik, wenn erforderlich auch durch Reiten deines Pferdes und die aufeinander aufbauenden Kompetenzfelder in der Pferdetherapie ermöglichen es uns gemeinsam mit dir, die Ursache für die Krankheitssymptome deines Pferdes herauszufiltern und gezielt zu behandeln. So können wir oftmals auch den Pferden helfen, bei denen vorherige Therapien keine nachhaltige Wirkung gezeigt haben.
Termin vereinbaren

Pferdeosteopathie, Physiotherapie, Akupunktur und mehr…

Das leisten wir in der ganzheitlichen Pferdetherapie:

  • Stärkung und Wiederaufbau der Muskulatur
  • Mobilisierung des Bewegungs- und Stützapparates
  • Betreuung und Begleitung nach Verletzung oder OP
  • Wiederherstellung der physischen und psychischen Balance
  • nachhaltige Hilfe bei Lahmheit, Headshaking und Beckenschiefstand
  • sofortige Linderung/ Auflösung von Schmerzzuständen und Traumata
  • umfassende, ganzheitliche Diagnostik unter Einbeziehung aller Aspekte, wie Exterieur, Interieur, Fütterung, Haltung, Training, Ausrüstung und Bezugspersonen
  • natürliche Entgiftung und Stärkung des Immunsystems bei Stoffwechselproblemen, wie z.B. Kotwasser, Mauke, Husten, Sommerekzem, Hufrehe, EMS, PSSM und Cushing
  • sanftes und schonendes Lösen von Blockierungen an Wirbeln und Gelenken, wie z.B. am Kreuzdarmbein-, Kiefer-, Buggelenk oder an Hals-, Brust-, Lenden- und Schweifwirbeln

Gut zu wissen!

Behandlungsablauf

  • Besprechung IST-Zustand
  • ausführliche Anamnese
  • ganzheitliche Diagnostik und Ursachenforschung
  • Behandlung des Pferdes mittels Osteopathie, Physiotherapie, Akupunktur und Telemagnetopathie gemäß Befundung
  • Sattelpasskontrolle mit detaillierter Erklärung
    (wenn erforderlich auch mit konkreten Verbesserungsvorschlägen)
  • unabhängige und ehrliche Equipment-Beratung
  • weiteres Vorgehen und Trainingsplanung

Dauer:

ca. 1,5 Std.

Deine Investition:

Zwischen 145,-€ und 165,-€ inkl. MwSt.

Fahrtkosten:

Ab 48565 Steinfurt berechnen wir 40ct/gefahrenen Kilometer. Behandeln wir mehrere Pferde an einem Tag am selben Stall, werden die Fahrtkosten anteilig berechnet.
Termin anfragen

Für Reiter, Pferdetrainer, Pferdezüchter, Tierärzte und Tierkliniken ausserhalb des Münsterlandes

Wir arbeiten schon sehr lange erfolgreich mit Trainern, Tierärzten und Tierkliniken, Sattlern und Hufschmieden im Ruhrgebiet, im Sauerland, in Ostfriesland, im Emsland, im Raum Hannover/ Hildesheim und im Harz, Hand in Hand zusammen. In diesen Regionen sind wir in regelmäßigen Abständen zu ganzheitlichen Pferdebehandlungen unterwegs. Egal wie aussichtslos die Erkrankung oder das Problem des Pferdes auch scheinen mag – Jedes Pferd ist es wert, nicht aufzugeben, bevor nicht alle Aspekte betrachtet wurden.
Tour-Termine ansehen

Ein Fallbeispiel ansehen

So schützt du dein Pferd am besten vor Lahmheit, Kolik, Husten, Hufrehe, Mauke, Headshaking und Sommerekzem

Wenn du wissen willst, an welchen Begleitsymptomen du frühzeitig erkennst, wenn bei deinem Pferd etwas im Argen ist, was im Pferdekörper passiert, wenn ein Pferd stürzt und wie du dein Pferd am besten vor den häufigsten Pferdekrankheiten wie Lahmheit, Kolik, Hufrehe, Mauke Headshaking und Sommerekzem schützen kannst, solltest du unbedingt diesen Blogbeitrag lesen.
Blogbeitrag lesen

 

Unser Tipp: Du kannst auch einen Gutschein verschenken oder dich selbst beschenken lassen.          Gutscheine entdecken

 

Das sagen andere Reiter über die ganzheitliche Pferdetherapie

Eine kleine Info zu Inkas Mauke: schon nach zwei Tagen war der Fuß deutlich trockener und hatte kaum Krusten. Kann das schon von der Akupunktur sein? Die Lahmheit ist zum Glück auch schon besser geworden, gut zu beobachten, als sie heute (nicht ganz erwünscht aber was soll´s) mit dem Tinker auf dem Paddock getobt hat. Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest und freue mich auf den nächsten Termin im Juli. Liebe Grüße Galina

Galina T., Seesen

Hallo Jutta, hallo Denise, ihr habt diese Woche meinen 28-jährigen Norweger Moritz behandelt. Ihr zwei habt mich schon sehr beeindruckt(!) und irgendwie habe ich das Gefühl dass es ein Zeichen ist, euch gerade jetzt, in einer ziemlich schwierigen Phase meines Lebens, begegnet zu sein.... Aber jetzt erstmal zu Moritz...ich bin die letzten 2 Tage mit ihm gelaufen, immer eine Runde von ca.3km. Aufgefallen ist mir, dass er sehr bedächtigt läuft, fast nachdenklich - so als ob er in sich hineinhorcht bei jeder Bewegung. Er hat ENDLICH - sofort beim ersten Spaziergang nach der Behandlung und mehrmals sehr kräftig abgeschnaubt. Das hat er schon ewig nicht mehr gemacht! Toll! Auch heute hat er mehrmals zufrieden geschnaubt. Zudem hat er sich mehrmals die Lippen geleckt beim Laufen - für mich ein Zeichen...

Jutta M., Steinfurt

Hallo liebes Reitgeist-Team, ich wollte mich auch nochmal ganz herzlich bei euch für den großartigen "Touch for Health" Lehrgang gestern bedanken. Eure Einstellung zu Pferd und Mensch und wie ihr diese und euer Wissen vermittelt finde ich echt spitze. Vielen Dank dafür!

Alisia G., Emsdetten

Hallo ihr zwei, ihr hattet ja gesagt, dass ihr euch auch freut zwischendurch Mal was Positives zu hören. Deshalb bekommt ihr heute von mir diese Mail. Denn ich muss sagen, ich bin gerade total Happy mit den Beiden. Nach eurer Behandlung hat man einen deutlichen Unterschied gemerkt. Henry ist jetzt längst nicht mehr so spannig. Die letzte Zeit hat er beim Antraben immer total geklemmt und wollte gar nicht recht vorwärts. Das ist seit eurer Behandlung komplett weg! Auch im Galopp kann er sich jetzt wieder fallen lassen und ist deutlich lockerer. Ihr hattet gesagt, Harley müsste eigentlich ganz gute Bewegungen haben. Ich kann seit der Behandlung tatsächlich etwas davon erkennen. Er lässt sich besser los und kann seine Tritte jetzt verlängern ohne einfach nur schnell loszurennen wie eine Nähmaschine....

Sina M., Welver

Liebe Jutta, liebe Denise, danke für das Wunder, das Ihr durch die ganzheitliche Pferdetherapie vollbracht habt! Endlich zuhause angekommen, habe ich Speedy mit Decke (dachte es wäre sinnvoll, damit die Muskulatur sich besser entspannt) auf die Wiese gestellt. Heute kam sie, als ich zur Wiese kam, freudig auf mich zu gelaufen und hat zum ersten Mal so richtig ausgiebig gekuschelt. Nahezu alle Stellen, die gestern noch so sehr schmerzten, hat sie mir heute regelrecht hingehalten damit ich sie massiere. Ein unglaubliches Gefühl! DANKE!!!

Lisa S., Edemissen

Copyright © 2020 | Reitgeist® made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0