Ganzheitliche Pferdetherapie

Damit es für dich und dein Pferd vorwärts geht!

Pferdegesundheit

Ganzheitliche Pferdetherapie

Pferdeostepathie, Physiotherapie, Akupunktur, Telemagnetopathie, Tierkommunikation, Sattel- und Equipment-Beratung

Endlich wissen, was dem Pferd fehlt

Dein Pferd verhält sich auffällig, trägt den Schweif schief, gibt dir nicht gerne Hufe, reagiert beim Putzen empfindlich, galoppiert auf einer Hand schlechter, hat Taktfehler, läuft über Tempo, geht gegen dein Bein oder das Gebiss? Dein Pferd hat sich verletzt, lahmt, leidet unter Husten, Mauke, Kotwasser, Hufrehe oder Sommerekzem? Klinisch gibt es keine klare Diagnose oder die bisherige Therapie erzielte nicht die gewünschte Wirkung? Du möchtest endlich wissen, was deinem Pferd fehlt? Mit der ganzheitlichen Pferdetherapie helfen wir deinem Pferd schnell wieder auf die Sprünge.
Termin vereinbaren

Ursachenforschung statt Symptombehandlung

Als Therapeutin und Trainerin arbeiten wir am Pferd Hand in Hand. Mit deiner Hife und der von uns praktizierten, ganzheitlichen Diagnostik, wenn erforderlich auch durch Reiten des Pferdes, erkennen wir konkret die Ursache für die Symptome, die das Pferd zeigt. Nach Befundung beginnen wir gezielt mit der Ursachenbehandlung. Dazu setzen wir in der ganzheitlichen Pferdetherapie erfolgreich Praktiken, wie Osteopathie, Physiotherapie, Akupunktur und Telemagnetopathie kombiniert ein. Selbst bei Pferden mit unspezifischen Anzeichen erzielen wir häufig bereits mit einer einzigen, für Pferd und Besitzer stressfreien und zeitsparenden Behandlung am Heimatstall, eine deutliche und nachhaltige Besserung des Zustands – auch wenn frühere Therapien nur kurz oder gar nicht wirkten.

Wirkungsvolle Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen bei Sport- und Freizeitpferden

Das leisten wir in der ganzheitlichen Pferdetherapie:

  • Stärkung und Wiederaufbau der Muskulatur
  • Mobilisierung des Bewegungs- und Stützapparates
  • Betreuung und Begleitung nach Verletzung oder Operation
  • Wiederherstellung der physischen und psychischen Balance
  • nachhaltige Hilfe bei Lahmheit, Headshaking und Beckenschiefstand
  • sofortige Linderung/ Auflösung von Schmerzzuständen und Traumata
  • umfassende, ganzheitliche Diagnostik unter Einbeziehung aller Aspekte, wie Exterieur, Interieur, Fütterung, Haltung, Training, Ausrüstung und Bezugspersonen
  • natürliche Entgiftung und Stärkung des Immunsystems bei Stoffwechselproblemen, wie z.B. Kotwasser, Mauke, Husten, Sommerekzem, Hufrehe, EMS, PSSM und Cushing
  • sanftes und schonendes Lösen von Blockierungen an Wirbeln und Gelenken, wie z.B. am Kreuzdarmbein-, Kiefer-, Buggelenk oder an Hals-, Brust-, Lenden- und Schweifwirbeln

Termin anfragen

Ein Fallbeispiel ansehen

Gut zu wissen

Damit es für dich und dein Pferd schnell wieder vorwärts geht, kommen wir zu zweit zu dir und deinem Pferd an euren Heimatstall!

Behandlungsablauf

  • Besprechung IST-Zustand
  • ausführliche Anamnese
  • ganzheitliche Diagnostik und Ursachenforschung
  • Behandlung des Pferdes mittels Osteopathie, Physiotherapie, Akupunktur und Telemagnetopathie gemäß Befundung
  • Sattelpasskontrolle mit detaillierter Erklärung
    (wenn erforderlich auch mit konkreten Verbesserungsvorschlägen)
  • unabhängige und ehrliche Equipment-Beratung
  • weiteres Vorgehen und Trainingsplanung

Dauer:

ca. 1,5 – 2 Std.
Termin vereinbaren

Deine Investition:

  • 190,-€ inkl. 19% MwSt.

Sollte eine erweiterte Diagnostik, z. B. durch Reiten deines Pferdes nötig sein, informieren wir dich im Vorfeld darüber und rechnen diese nach Zeitaufwand ab.

Fahrtkosten:

Fahrtkosten berechnen wir, wie folgt:

  • Zone 0 – 0 bis 15 km Umkreis: 0,- € inkl. MwSt.
  • Zone 1 – 15 bis 30 km Umkreis: 25,- € inkl. MwSt.
  • Zone 2 – 30 bis 50 km Umkreis: 40,- € inkl. MwSt.
  • ab 50 km Anfahrt berechnen wir 0,50 ct pro km.

Termin anfragen

Für Reiter, Pferdetrainer, Pferdezüchter, Tierärzte und Tierkliniken ausserhalb des Münsterlandes

Seit 2012 unterstützen wir fürsorgliche Pferdemenschen im Münsterland dabei, ihre Pferde durch präventive Maßnahmen langfristig gesund und fit zu erhalten. Und sollte es doch mal nicht ganz rund laufen, therapieren wir Pferde ganzheitlich, begleiten sie stationär liebevoll durch die Rekonvaleszenz und fördern im Anschluss ihren Restart durch gezieltes Aufbautraining.

Ebenso arbeiten wir schon sehr lange erfolgreich mit Trainern, Tierärzten und Tierkliniken, Sattlern und Hufschmieden im Ruhrgebiet, im Sauerland, in Ostfriesland, im Emsland, im Raum Hannover/ Hildesheim und im Harz zusammen. In diesen Regionen fahren wir regelmäßige Behandlungstouren. Egal wie aussichtslos die Erkrankung oder das Problem des Pferdes auch scheinen mag – Jedes Pferd ist es wert, nicht aufzugeben, bevor nicht alle Aspekte betrachtet wurden.
Kontakt aufnehmen

 

 

 

 

So schützt du dein Pferd am besten vor Lahmheit, Kolik, Husten, Hufrehe, Mauke, Headshaking und Sommerekzem

Wenn du wissen willst, an welchen Begleitsymptomen du frühzeitig erkennst, wenn bei deinem Pferd etwas im Argen ist, was im Pferdekörper passiert, wenn ein Pferd stürzt und wie du dein Pferd am besten vor den häufigsten Pferdekrankheiten wie Lahmheit, Kolik, Hufrehe, Mauke Headshaking und Sommerekzem schützen kannst, solltest du unbedingt diesen Blogbeitrag lesen.
Blogbeitrag lesen

 

Unser Tipp: Du kannst auch einen Gutschein verschenken oder dich selbst beschenken lassen.          Gutscheine entdecken

 

Das sagen andere Reiter über die ganzheitliche Pferdetherapie

Liebe Jutta, liebe Denise, danke für das Wunder, das Ihr durch die ganzheitliche Pferdetherapie vollbracht habt! Endlich zuhause angekommen, habe ich Speedy mit Decke (dachte es wäre sinnvoll, damit die Muskulatur sich besser entspannt) auf die Wiese gestellt. Heute kam sie, als ich zur Wiese kam, freudig auf mich zu gelaufen und hat zum ersten Mal so richtig ausgiebig gekuschelt. Nahezu alle Stellen, die gestern noch so sehr schmerzten, hat sie mir heute regelrecht hingehalten damit ich sie massiere. Ein unglaubliches Gefühl! DANKE!!!

Lisa S., Edemissen

Hallo Denise, hallo Jutta, mal ein kurzer (Zwischen)Bericht zur ganzheitlichen Pferdebehandlung: Am Samstag war Pepino tiefenentspannt und genau so, wie ich ihn kannte. Knistern überm Rücken hat ihn nicht gestört. Sonntag sind wir ein kurzes Stück spazieren gegangen, dabei fing er wieder an zu steigen. In der Halle war es dann aber ok. Montag musste er leider stehen, weil ich abends einen Termin hatte, deshalb war er Dienstag gut geladen, hat sich aber auch mich konzentriert und ist relativ schnell wieder runter gefahren. Gestern wieder wie Samstag. Heute wieder Ruhetag, mal schauen, was morgen kommt. Insgesamt hat sich die Situation, auch zwischen den Pferden, deutlich entspannt. Dacota rosst immer noch vor sich hin, die drei Wallache nehmen das aber anscheinend nicht mehr so wichtg;-) Alles in allem bin ich ziemlich...

Karin L., Coesfeld

Diego genießt die Massagen mit dem Ball und ist großer Fan des "Schweifziehens" ? "Touch for horsehealth" war klasse bei und mit euch! Ich bin mir sicher, wir sehen uns wieder. Bis dahin: vielen Dank für alles!

Kristina D., Wülfrath

Ein super toller Lehrgang "Touch for horsehealth" mit sehr viel brauchbarem Input, tollen Referenten und netten Teilnehmer. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht!!!!! Vielen Dank an Euch!!!!

Petra V., Emsdetten

Und wieder einen sensationell schönen Tag mit unseren Reitgeistern verbracht. Tolle und effektive Behandlungen am Pferd erlebt. Diese Momente sind jedesmal magisch und es macht ganz viel mit einem. Danke ihr Lieben für diese wundervolle Arbeit.

Susanne M., Salzgitter

Ähnliche Angebote

Copyright © 2012-2023 | Reitgeist® made with love by Jutta  & Denise Beckmann GbR | All rights reserved.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkob ist leerZurück zum Shop