Effektive Galopparbeit

140,00 

Vom Alptraum zum Traumgalopp

Auswahl zurücksetzen
Zur Veranstaltungs- übersicht

Beschreibung

Im Seminar „Effektive Galopparbeit“…

  • helfen wir dir dabei, deine Scheu vorm Galoppieren zu überwinden
  • erfährst du wie du Galopparbeit am effektivsten vorbereiten kannst
  • zeigen wir dir am Pferd, wie du schon vor dem Aufsteigen überprüfen kannst, ob dein Pferd auf beiden Händen gleichgut galoppieren kann
  • verraten wir dir, wie du deinen Galopp auch ohne zu galoppieren verbessern kannst
  • erläutern wir häufig vorkommende Probleme und erarbeiten gemeinsam geeignete Lösungen
  • schauen wir uns gemeinsam den Reitersitz und seine Auswirkung vor, während und nach dem Galopp genauer an
  • wird Jutta dir auf unterschiedlichen Pferdetypen vielseitige Trainingsansätze und Übungen im Galopp vorstellen und erklären
  • bekommst du außergewöhnliche Trainingsideen für jeden Ausbildungsstand, die du im Anschluss zuhause mit deinem Pferd direkt umsetzen kannst

Vom Alptraum zum Traumgalopp

Wie galoppiert ein Pferd eigentlich? Warum sollte der erste Galoppsprung immer zu dir kommen? Weißt du, wie du deinem Jungpferd den Einstieg in die Galopparbeit erleichtern kannst? Oder gehört dein Pferd eher zu der triebigen Sorte und dir fehlen Ideen, wie du es zur Mitarbeit motivieren kannst? Und was genau passiert mit dem Reiter im Galopp? In unserer täglichen Arbeit erleben wir immer öfters, dass das Thema Galopp bei vielen Reitern häufig sehr negativ behaftet ist, obwohl fast jeder Reiter galoppieren mit Freiheit verbindet. Die Probleme reichen von erst gar nicht angaloppieren wollen, unkoordiniertem Losschießen, unregulierbarem Tempo, unausbalancierter Schräglage, bis hin zu Atemaussetzern beim Reiter. Dazu bekommt man von den lieben Mitreitern auch noch allerhand „hilfreiche“ Tipps, die einem das Thema weiter vermiesen, weil sie nicht verständlich, schwierig umsetzbar oder schlichtweg falsch sind. Wenn du effektiv an deinem Galopp arbeiten möchtest zeigen wir dir gerne die wichtigsten Schritte, damit das der Galopp für dich und dein Pferd ab jetzt vom Alptraum zum Traumgalopp werden kann.

Galopparbeit – Kein Buch mit sieben Siegeln

In diesem Seminar erfährst du, was du für einen gleichmäßigen Galopp beachten solltest, welche Voraussetzungen ein guter Galopp benötigt und wie du mit wenig Aufwand für Pferd und Reiter problemlos in die Galopparbeit einsteigen kannst, oder diese sinnvoll neu aufbauen kannst. Wir zeigen dir sowohl lösende Übungen als auch versammelnde Übungen für jeden Ausbildungsstand, mit denen du im Anschluss an dieses Seminar effektiv in die Galopparbeit einsteigen, oder diese mit neuen Ideen und erfolgreich fortsetzen kannst. Denn Galopp ist eine der schönsten Grundgangarten, die Pferde uns bieten. Wenn du deinem Pferd schonend und effektiv das Galoppieren beibringen, dir und deinem Pferd den Galopp erleichtern, deine Galopphilfen verfeinern und zukünftig mit Freude und Leichtigkeit angstfrei und überall galoppieren können möchtest, solltest du unbedingt den ersten Galoppsprung wagen und an diesem Seminar teilnehmen.

Gut zu wissen!

Veranstaltungsort:

Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven

Beginn:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 7 Std.

Organisatorisches:

  • Dieses Seminar beinhaltet sowohl theoretische Elemente im Seminarraum als auch praktische Vorführungen mit Lehrpferden. Denke deshalb bitte an entsprechende wetterfeste Outdoorbekleidung!

Du hast noch Fragen zum Seminar, oder kannst nur zu anderen Terminen?

Dann schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.
Schreib uns

Du weißt noch gar nicht, welche Vorteile das ganzheitliche Reitcoaching dir und deinem Pferd bietet?

Dann besuche zuerst unsere Reitcoaching-Seite, denn dort haben wir alle Informationen zum ganzheitlichen Reitcoaching für dich ausführlich beschrieben.

Mehr über Reitcoaching erfahren

Zusätzliche Information

Termin

04.04.2020, 31.10.2020

Copyright © 2020 | Reitgeist® made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0