Touch for Health

190,00 

Blockierungen, Verspannungen und Krankheitssymptome beim Pferd selbst erkennen und lösen

Auswahl zurücksetzen
Zur Veranstaltungs- übersicht

Beschreibung

Im Lehrgang „Touch for Health“…

  • erklären wir dir die nötigen anatomischen und biomechanischen Grundlagen
  • wirst du selbst die ganzheitliche Diagnostik am Pferd kennen und anwenden lernen
  • lernst du einen organischen Mangel oder Überdruck beim Pferd zu erkennen, bevor er im Blutbild sichtbar wird
  • verraten wir dir 4 Merkmale, an denen du sofort erkennst, ob ein Sattel richtig passt
  • lernst du Blockierungen mit Hilfe der Stresspunktmassage selbst zu lösen
  • bekommst du einen Einblick in mental-energetische Heilverfahren
  • zeigen wir dir Dehnungs- und Entspannungsübungen für nachhaltige Pferdegesundheit
  • kannst du dein neu erlerntes Wissen unter Anleitung an Lehrpferden direkt ausprobieren und festigen
  • erhältst du am Ende des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat

Anatomie – Physiologie – Energie – Weil Pferdegesundheit Hauptsache ist

Du möchtest gerne selbst etwas mehr über das Thema Pferdegesundheit lernen? Überlegst du vielleicht sogar, beruflich Pferden zu helfen? Oder hast du deinem Pferd schonmal einen Sattel vom Fachmann anpassen lassen und später festgestellt, dass er deinem Pferd Schmerzen bereitet, weil er gar nicht richtig passt? Seit vielen Jahren helfen wir Pferden hauptberuflich gesünder zu bleiben. Das, was uns dabei in der täglichen Arbeit begegnet, ist oftmals sehr beschämend für uns. Hier werden Pferdebesitzern zum Teil grob fahrlässig für viel Geld Dinge verkauft, oder Leistungen angeboten, die dem Pferd nicht nur nicht helfen, sondern oftmals auch noch schaden. Damit dir und anderen Pferdebesitzern das zukünftig nicht mehr passiert, haben wir alles Wichtige in diesem Lehrgang kompakt zusammengefasst. So kannst du dir selbst ein umfassendes Bild über den Gesundheitszustand eines Pferdes machen und musst dich nicht mehr allein auf die Aussagen von Sattlern, Osteopathen und anderen Therapeuten verlassen.

Weniger Schmerzen – mehr Energie durch die richtigen Berührungen

Dazu zeigen wir dir in diesem Lehrgang, wie du mit Hilfe der ganzheitlichen Diagnostik z. B. Muskelverhärtungen oder Rückenverspannungen beim Pferd selbst erkennst. Du lernst, wie du einen organischen Mangel oder Überdruck beim Pferd diagnostizieren kannst, lange bevor er im Blutbild sichtbar ist. Worauf du bei der Passform des Sattels achten solltest und an welchen Anzeichen du frühzeitig bemerkst, ob bei einem Pferd noch mehr im Argen ist. In Theorie und Praxis vermitteln wir dir, die dazu notwendigen anatomischen und biomechanischen Grundlagen, erklären dir Stresspunkte und ihre Auswirkungen und stellen dir Dehnungsübungen und Massagetechniken an unterschiedlichen Pferdetypen vor. Im Verlauf des Lehrgangs „Touch for Health“ wirst du selbst, an den zur Verfügung gestellten Pferden, dein neu erlerntes Wissen unter Anleitung anwenden und festigen können.

Gut zu wissen!

Veranstaltungsort:

Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven

Beginn:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 8 Std.

Organisatorisches:

Dieser Lehrgang beinhaltet sowohl theoretische Elemente im Seminarraum als auch praktische Vorführungen mit Lehrpferden. Denke deshalb bitte an entsprechende wetterfeste Outdoorbekleidung!

Du hast noch Fragen zum Lehrgang, oder kannst nur zu anderen Terminen?

Dann schreibe uns einfach und bequem eine Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.

Schreib uns

Du weißt noch gar nicht, welche Vorteile „Touch for Health“ dir und deinem Pferd bietet?

Dann besuche zuerst unsere Pferdetherapie-Seite, denn dort haben wir alle Informationen zur ganzheitlichen Pferdetherapie für dich ausführlich beschrieben.
Mehr über Pferdetherapie erfahren

Zusätzliche Information

Termin

07.11.2020, 08.02.2020

Copyright © 2020 | Reitgeist® made with love by Jutta Beckmann & Denise Fleischer GbR | All rights reserved.

0